Termine und Veranstaltungen


Wer ist angesprochen und eingeladen?

 

Alle, die sich mit der Natürlichen Empfängnisregelung (NER) näher befassen möchten - sei es aus persönlichem Interesse oder um NER anderen besser erklären zu können (z.B. Jugendarbeit) - sind zur Teilnahme an diesem Intensivseminar herzlich eingeladen. Die Bedeutung der NER geht weit über die Fragen der Empfängnisregelung hinaus. Die Selbstbeobachtung führt zu einem intensiveren Frau-Bewusstsein mit besserer Selbstannahme als Frau, auch der alleinstehenden Frau. Der mitarbeitende Mann findet zu einem vertieften Verständnis des Frau-Seins. So können Probleme gemeinsam leichter bewältigt werden, was zu einer Vertiefung der Liebe führt und viele positive Auswirkungen hat.

 

Deshalb: Männer sind herzlich eingeladen!

 

Termine
Der Aufbaukurs findet jeweils am Freitag von 18 bis 22 Uhr und am Samstag von 9 bis 18 Uhr statt. Die Abschlusseinheit dauert bis Sonntag 17 Uhr.
 Fr./Sa.- 8./9. November 2019
 Fr./Sa. – 6./7. Dezember 2019
 Fr./Sa. – 10./11. Jänner 2020
 Fr./Sa. – 7./8. Februar 2020
 Abschlusseinheit: Fr./Sa./So. – 13./14./15. März 2020

 

Information und Anmeldung:
Familie Bernhard, Tel.: 0039 347 9804749 oder dm2515@hotmail.com
Anmeldeschluss: 20. Oktober 2019

 

 



GEBETSVIGILIEN

Jeden 3. Samstag im Monat

Ungerade Monate: MERAN, gerade Monate: BOZEN

Jeweiliger Ablauf: Hl. Messe, Aussetzung, Prozession vor das jeweilige Krankenhaus, Rückkehr und Eucharistischer Segen.

 

MERAN: 14.30 Uhr Hl. Messe in der Kapelle der Barmherzigen Schwestern in Gratsch/Meran

BOZEN: 14.30 Uhr - Hl. Messe in der Dreiheiligen-Kirche in der Duca D'Aostaallee in Bozen/Gries

(ACHTUNG NEUE KIRCHE !!!).

 

Nächste Termine:  19. Oktober 2019  in Bozen

                                     16. November 2019 in Meran